Frage zum Update 6.2.5 auf 6.3.x


#1

Hallo,
ich betreibe schon mehrere Jahre eine private Seafile-Cloud für die Familie und Freunde auf einem RasPi 3. Und ich komme nicht vom Fach. Sprich, ich mache vieles nach, ohne oft zu wissen, was ich genau mache. Ich vertraue da euch und der Software.

Deshalb auch meine Frage.
Derzeit läuft noch die 6.2.5, und ich habe aus Zeitgründen, aber vor allem aus Angst vor Fehlern, die ich nicht verstehe, noch nicht auf WSGI umgestellt. Aber da muss ich jetzt wohl durch, wenn ich auf 6.3.x umstellen will.

Ich mache mir vor Updates immer ein Abbild der SD-Karte. Wenn was schief läuft, brauche ich dann nur das alte Abbild auf den SD zu schreiben und dann geht es von vorn los.

Wenn ich nun auf WSGI umstelle und dann vor allem auf 6.3.x update, wird dann etwas an der Datenbankstruktur auf der DatenPlatte verändert? Sprich, könnte es beim eventuellen Rückspielen des alten Abbildes zu Inkonsistenzen zwischen dem Programm auf der SD-Karte und der Datenbank auf der Datenfestplatte kommen?


#2

Ich kann es nicht mit 100%iger Sicherheit sagen, aber dies ist recht unwahrscheinlich. Ich hatte selbst mit der Beta Version ein Problem, weshalb ich kurzzeitig wieder auf die 6.2.5 zurückgegangen bin, ohne irgendwelche Probleme. Da bin ich echt froh dass mit Seafile Downgrades sehr unproblematisch möglich sind, mit Owncloud habe ich da schon einige schlechte Erfahrungen gemacht. Lange Rede: ich glaube dass du dir keine Sorgen machen musst, außerdem helfen wir ja auch beim Wechsel auf WSGI, so dass du hoffentlich gar nicht wieder auf die vorherige Version zurückgehen musst.


#3

Hallo,
ich schließe mich dem Thema sehr gern an da ich in einer ähnlichen Situation bin.
Auch ich verstehe noch nicht alles im System und suche mir viel zusammen.
Ein so umfangreiches Update sorgte fast immer für so viele Umstellen, dass ich oft nicht um eine Neuinstallation drum herumgekommen bin.
Ich habe zum Glück einen Test PI umso Updates zu testen.
Dennoch läuft es wie erwartend nicht mehr.
Ich habe die „configuration of Nginx“ und „configuration of Apache“ übernommen. Ich habe „migrate old file comments“ durchgeführt. Die „conf/gunicorn.conf“ neu angelegt und mit Inhalten gefüllt.
Wie fast erwartet laufen meine „seafile.service“ und „seahub.service“ nicht mehr.
Seafile läuft nach dem manuellen Start.
Seahub zeigt nach dem manuellen Start leider nur minutenlang dies an.

seafile@raspberrypi:/home/pi $ /home/seafile/seafile/seafile-server-latest/seahu b.sh start 8888

LC_ALL is not set in ENV, set to en_US.UTF-8
/home/seafile/seafile/seafile-server-latest/seahub.sh: line 208: warning: setloc ale: LC_ALL: cannot change locale (en_US.UTF-8): No such file or directory
Starting seahub at port 8888 ...
[2018-07-07 08:10:59 +0000] [896] [INFO] Starting gunicorn 19.8.1
[2018-07-07 08:11:00 +0000] [896] [INFO] Listening at: http://0.0.0.0:8888 (896)
[2018-07-07 08:11:00 +0000] [896] [INFO] Using worker: sync
[2018-07-07 08:11:00 +0000] [902] [INFO] Booting worker with pid: 902
[2018-07-07 08:16:50 +0000] [896] [CRITICAL] WORKER TIMEOUT (pid:902)
[2018-07-07 08:16:50 +0000] [902] [INFO] Worker exiting (pid: 902)
[2018-07-07 08:16:51 +0000] [904] [INFO] Booting worker with pid: 904
[2018-07-07 08:17:21 +0000] [896] [CRITICAL] WORKER TIMEOUT (pid:904)
[2018-07-07 08:17:21 +0000] [904] [INFO] Worker exiting (pid: 904)
[2018-07-07 08:17:21 +0000] [920] [INFO] Booting worker with pid: 920
[2018-07-07 08:21:16 +0000] [896] [INFO] Handling signal: int
[2018-07-07 08:21:16 +0000] [920] [INFO] Worker exiting (pid: 920)
[2018-07-07 08:21:17 +0000] [896] [INFO] Shutting down: Master
Error:Seahub failed to start.
Please try to run "./seahub.sh start" again
seafile@raspberrypi:/home/pi $

Für Hilfe brauchst du bestimmt die “nginx config datei” ?

Ich hab auch schon andere Konfigurationen probiert aber der Seahub startet nicht wie gewünscht. Zudem verstehe ich aber auch nicht alles in der Konfiguration um einen Fehler aus zu machen.
Ich stelle auch gern meine Mailadresse zur Verfügung für Rückfragen und würde dann das Ergebnis auch hier veröffentlichen.
Für Hilfe wäre ich sehr dankbar da auch ich Seafile schon einige Jahre nutze.


#4

Du darfst nur einen Webserver benutzen !!


#5

Was genau meinst du damit? Ich glaube das mit der Apache hab ich doch nicht übernommen. Hab nur NGINX.

Hier mal meine /etc/nginx/sites-available/seahub

server {
        listen 8888;
        ssl on;
        ssl_certificate /etc/nginx/ssl/seahub.crt;            # Pfad zu Ihrem cacert.pem
        ssl_certificate_key /etc/nginx/ssl/seahub.key;    # Pfad zu Ihrem privkey.pem
        server_name 192.168.178.77;

location / {
      proxy_pass         http://127.0.0.1:8000;
      proxy_set_header   Host $host;
      proxy_set_header   X-Real-IP $remote_addr;
      proxy_set_header   X-Forwarded-For $proxy_add_x_forwarded_for;
      proxy_set_header   X-Forwarded-Host $server_name;
      proxy_read_timeout  1200s;

     # used for view/edit office file via Office Online Server
     client_max_body_size 0;

     access_log      /var/log/nginx/seahub.access.log;
     error_log       /var/log/nginx/seahub.error.log;
}

location /seafhttp {
        rewrite ^/seafhttp(.*)$ $1 break;
        proxy_pass http://127.0.0.1:8082;
        client_max_body_size 0;
        proxy_set_header   X-Forwarded-For $proxy_add_x_forwarded_for;

        proxy_connect_timeout  36000s;
        proxy_read_timeout  36000s;
        proxy_send_timeout  36000s;

        send_timeout  36000s;
    }
    location /media {
        root /home/seafile/seafile/seafile-server-latest/seahub;
    }
}

#6

Dann passt’s


#7

Moin,

Ja. Du findest die Anpassungen im Ordner “upgrade/sql/6.3.0/mysql”.
Ich empfehle eine schrittweise Vorgehensweise:

  1. Umstellung auf wsgi, die 6.2.5 kann ja beides.
  2. Wenn das geklappt hat: update auf 6.3.1

#8

Hallo zusammen,
Auch ich habe Probleme mit Update auf die v6.32 auf Banana Pi (Linux)
Mein Server läuft mit Nginx (https). Ich habe auf v6.32 Upgedatet und der Server
lief nicht, habe dann wieder zurück auf v6.25 gespielt, jetzt läuft es wieder.
Kann mir einer genau sagen wie ich vorgehen muss? Auf was muss ich achten?
Bevor ich hier wieder was falsch mache.

Schönen Gruß